Linsensalat und Ratatouille

Da ich hier eine kleine Rezept-Datenbank entstehen lassen möchte habe ich heute zwei ganz einfache Rezepte für Low Carb Beilagen zum Grillen.

Linsensalat mit Ziegenkäse

Für den Linsensalat 2 Tassen schwarze Linsen nicht zu weich kochen (erst gegen Ende der Garzeit salzen). Mit 4 EL (oder nach Geschmack) Aceto Balsamico beträufeln und abkühlen lassen.

Eine rote Zwiebel in feine Spalten und einige Karotten in feine Stifte schneiden. Die Karotten habe ich in etwas Öl angebraten, aber man kann sie auch roh verwenden. Mit viel Petersilie würzen, evtl. nochmal salzen und pfeffern und nach Belieben noch 2 EL Oliven- oder ein Nussöl dazugeben. Der Salat kann auch lauwarm als Gemüse serviert werden. Zum Schluss Ziegenkäse (oder Schafskäse) aus der Lake darüberkrümeln und servieren.

Ratatouille

Für das Ratatouille Auberginen, Zucchini, rote und gelbe Paprika, Zwiebel, Fenchel und am Schluss Tomaten in Stücken mit etwas Knoblauch anbraten, mit reichlich Petersilie, Thymian, Basilikum, Rosmarin und Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Ein Esslöffel Ajvar, mild oder pikant, gibt noch einen besonders herzhaften Geschmack. Schmeckt heiss und lauwarm.

Advertisements